Am frühen Morgen

Drei betrunkene Männer klettern auf Providenzkirche

+
Aufruhr in der Altstadt: Drei betrunkene Männer erklimmen das Baugerüst der Providenzkirche.

Heidelberg-Altstadt - Immer wieder diese Streiche, die gar nicht lustig sind... Die Männer erklimmen nicht nur das Baugerüst der Kirche, sondern werfen auch noch Flaschen runter:

Am frühen Sonntagmorgen (14. Januar) klettern drei junge Männer im Alter zwischen 22 und 24 Jahren gegen 3:30 Uhr auf das Baugerüst der Providenzkirche in der Karl-Ludwig-Straße.

Passanten informieren daraufhin die Polizei und erzählen den Beamten außerdem, dass die drei Missetäter Flaschen vom Gerüst hinunterwerfen. 

Als die Ordnungshüter eintreffen, müssen sie die jungen Männer mehrmals auffordern, nach unten zu kommen. Später ergeben Alkoholtests bei ihnen Werte zwischen 1 und 1,6 Promille.

Die Polizei ermittelt noch wegen des Verdachts auf Hausfriedensbruch.

pol/hew

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

„Game of Champions“: Diese Fußball-Legenden kommen nach Mannheim

„Game of Champions“: Diese Fußball-Legenden kommen nach Mannheim

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da

IS-Anhängerin aus Mannheim wird nicht zum Tode verurteilt

IS-Anhängerin aus Mannheim wird nicht zum Tode verurteilt

Kommentare