1. Mannheim24
  2. Region

Abgefahren! Deutsche Bahn eröffnet neuen Warteraum im Heidelberger Hauptbahnhof

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Heidelberg - Um den Komfort für ihre Fahrgäste zu erhöhen, hat die Deutsche Bahn dem Heidelberger Hauptbahnhof einen neuen Warteraum spendiert. HEIDELBERG24 blickt hinein:

Schick geworden, der neue Warteraum im Hauptbahnhof Heidelberg, den die Deutsche Bahn für ihre Fahrgäste hat springen lassen. Rund 60.000 Euro hat der Staatskonzern dafür investiert. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Hauptbahnhof Heidelberg hat neuen Warteraum für 60.000 Euro

Spötter würden jetzt vielleicht sagen, dass dieser neue Warteraum aufgrund der ständigen Verspätungen der Züge der Deutschen Bahn auch bitter nötig ist. Der große Nachbar Mannheim hat sogar den unpünktlichsten Bahnhof Deutschlands. Doch Spaß beiseite: Die Bahn will den Komfort für ihre Fahrgäste erhöhen.

Dafür hat die Deutsche Bahn das ehemalige Reisebüro am Heidelberger Hauptbahnhof zu einem neuen Warteraum umgebaut. Moderne Farben, hochwertige Calidum-Bänke und dekorative Pflanzen sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.

Der neue Warteraum der Deutschen Bahn am Heidelberger Hauptbahnhof.
Der neue Warteraum der Deutschen Bahn am Heidelberger Hauptbahnhof. © Deutsche Bahn AG

Deutsche Bahn eröffnet neuen Warteraum im Hauptbahnhof – McDonald‘s schließt dagegen

Der neue Warteraum steht den Reisenden seit Anfang der Woche zur Verfügung und hat täglich von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Im Zuge der Umbauten hat die Bahn auch gleich in der Halle zwei neue Bänke ergänzt.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Doch während der neue Warteraum auf Reisende wartet, begrüßt die McDonald‘s Filiale im Hauptbahnhof keine Gäste mehr, weil sie auf lange Zeit geschlossen hat. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare