„Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ 2022

Harald Glööckler: Designer plant krasse Schönheits-OP für das Dschungelcamp 2022

Der kultige Designer Harald Glööckler (55) wird 2022 der sicherlich schrillste Teilnehmer beim RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Diese krasse OP will er durchziehen:

Kirchheim/Köln - Nach Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser (28) und zuvor ihrer Mutter Iris Klein (53) wagt sich der nächste (Wahl-)Pfälzer für RTL in den australischen Dschungel. Ausgerechnet der für seinen luxuriösen Lebensstil bekannte Mode-Papst Harald Glööckler (55) stellt sich Anfang 2022 harten Herausforderungen wie ekligen Dschungelprüfungen, Bohnen mit Reis und nervigen C-Promis.

Harald Glööckler im Dschungelcamp 2022: Prince of Pompöös braucht PR durch „IBES“

Ich war ein ganzes Jahr im Pandemie-Camp - wie wir alle! Die Künstler finden nicht statt, die Kunst findet nicht statt“, begründet der frisch toupierte Harald Glööckler seine Entscheidung, sich in Down Under seinen persönlichen Grenzen zu stellen. Weil er medial durch Corona nicht mehr „stattfinden“ würde und mal wieder PR brauche, habe er RTL schließlich zugesagt.

Des Geldes wegen würde er jedenfalls nicht in den ungemütlichen Dschungel gehen: „Ich muss auch mal raus aus meiner Komfortzone!“ Und auch wenn er laut eigenen Aussage „eigentlich jetzt schon die Hose voll“ hat, zieht er sein Vorhaben durch: „Wenn ich etwas entscheide, dann mach ich‘s... Das wird ein großes Erlebnis, eine Challenge.“

Zudem will die durch mehrfache Schönheits-OPs entstandene Kunstfigur Glööckler den Zuschauern vor dem TV ein ganz anderes Gesicht von sich zeigen, wie er jetzt im RTL-Interview verraten hat: „Ich bin ein Junge vom Land. Es gibt ein Seite von mir, die kennen die Menschen nicht. Ich habe so viele Ratten gesehen als Kind - lebende, halbtote, springende. Wenn man wie ich auf dem Land groß wird, dann hat man schon Dschungel.“ Doch ganz Klischee will er sich im Vorfeld der Show nochmal liften lassen und „rundum erneuern, damit das alles perfekt ist“.

Harald Glööckler: Diese krasse Schönheits-OP plant der Designer fürs Dschungelcamp 2022

Und obwohl Harald Glööckler vor Jahren eigentlich weitere OPs für sich ausgeschlossen hat, legt er sich womöglich unters Messer, wie er der BILD-Zeitung sagt: „Wenn ich schon in den Dschungel gehe, dann bitte auch in absoluter Topform. Ich überlege, ob ich mir die Brüste machen lasse. Nicht wie Barbie, sondern wie Ken mit Brustimplantaten. Da muss etwas aufgepumpt werden.“ Wenn man, wie er Anfang 2022, schon immerhin 56 Jahre alt ist, „dann passiert nichts mehr von allein, da muss man zu härteren Maßnahmen greifen“.

Warum er die körperlichen Strapazen einer sicher nicht ungefährlichen OP auf sich nehmen will? Ich will so geile Dinger und eine so gute Figur haben, dass alle vor Neid erblassen, wenn ich den Raum betrete. Und wenn wir schonmal dabei sind, können wir an der Hüfte ein wenig absaugen und den Hintern etwas aufpolstern“, so der Mode-Guru gegenüber BILD.

Dschungelcamp 2022: Cordalis, Pavlovic - das Teilnehmerfeld wird konkreter

Somit steht nach Schlagersänger Lucas Cordalis (53) und Reality-Star Filip Pavlovic (26) mit Harald Glööckler der dritte Teilnehmer für die inzwischen 15. Staffel der Kult-Show fest. Im Jahr 2021 musste das Dschungelcamp aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie ausfallen und wurde durch eine „Dschungelshow“ ersetzt, in der sich Pavlovic gegen elf andere Kandidaten durchgesetzt hat. Der Lohn: Das goldene Ticket fürs Dschungelcamp 2022 plus 50.000 Euro in bar. (pek)

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare