Feuer gelöscht

Grünstadt: Großbrand in Industriegebiet

+
Großbrand in der Obersülzer Straße

Grünstadt - Riesige Rauchwolke über dem Industriegebiet von Grünstadt! Am Montagmittag kommt es aus bislang unbekannten Gründen zu einem Großbrand in einer Schreinerei in der Obersülzer Straße.

+++ UPDATE: Das Feuer ist gelöscht. +++

Wie die Polizei Grünstadt gegenüber LUDWIGSHAFEN24 bestätigte, steht am Montagmittag eine Schreinerei und Treppenbaufirma in der Obersülzer Straße im Industriegebiet in Flammen.

Durch den Großbrand bildet sich eine meterhohe, tiefschwarze Rauchwolke, die auch noch aus mehreren Hundert Metern Entfernung zu sehen ist.

Die eingesetzten Feuerwehren Grünstadt, Obrigheim, Bockenheim-Kindenheim, Hettenleidelheim-Wattenheim, Kirchheim und Kleinkarlbach haben den Brand glücklicherweise schnell unter Kontrolle und suchen im Anschluss nach verbliebenen Glutnestern. 

Der Großbrand verursacht einen Sachschaden von mindestens 100.000 Euro. Große Teile der Schreinerei werden durch die Flammen zerstört. „Es ist alles komplett verraucht", sagt ein Sprecher der Behörde. Verletzt wird nach Angaben der Polizei zum Glück niemand. Die meisten Mitarbeiter der Firma sind zum Zeitpunkt des Brandes in ihrer Mittagspause gewesen.

Die Straßensperrungen konnten auf den engeren Brandortbereich reduziert und bleiben bis zur Beendigung der Lösch- und Aufräumarbeiten bestehen. Über die Brandursache kann noch keine Angabe gemacht werden. Das Fachkommissariat der Kriminalinspektion Neustadt hat die Ermittlungen übernommen. Ersten Informationen zufolge gibt es keine Verletzten.

pol/rob/kab

Mehr zum Thema

Unfall am Viernheimer Kreuz

Unfall am Viernheimer Kreuz

Drei Unfälle am Weinheimer Kreuz

Drei Unfälle am Weinheimer Kreuz

Auf A6: Kilomterlanger Stau wegen verkeilter Lastwagen

Auf A6: Kilomterlanger Stau wegen verkeilter Lastwagen

Kommentare