Nacht-und-Nebel-Aktion

63-Jähriger fährt mit Traktor 6 Blitzer platt!

+
Es ist einer der zerstörten sechs Blitzer in Gernsheim.

Gernsheim - Sechs Blitzer werden mitten in der Nacht einfach ‚plattgefahren‘ - mit einem Traktor! Ein Tatverdächtiger ist bereits ermittelt:

In der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12. Dezember) werden ganze sechs Blitzer im hessischen Gernsheim zerstört.

Die Radaranlagen stehen in der Mainzer Straße, Wormser Straße und Heidelberger Straße im Stadtteil Klein-Rohrheim.

Es ist einer der zerstörten sechs Blitzer in Gernsheim.

Der Verdächtige: Ein 63-jähriger Mann, der die Blitzer ersten Ermittlungen zufolge mit einem Traktor ‚plattgefahren‘ hat. Die Beamten sind ihm nach Zeugenhinweisen auf die Schlichte gekommen.

Durch diese nächtliche Aktion sei einSchaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden!

Der Traktor ist von der Polizei sichergestellt worden. Der Verdächtige wird festgenommen, kommt aber wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen der Tat dauern an.

jab/pol/dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trotz zahlreicher Chancen! SVW verliert Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

Trotz zahlreicher Chancen! SVW verliert Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.