Strafverfahren eingeleitet

Ungebeten und betrunken! Trio verletzt Partygäste

+
Ungebetene Gäste verletzten Menschen auf Party (Symbolfoto)

Germersheim - Am Samstagabend (20. Januar) wird in einem Vereinsheim im Stadtteil Sondernheim ein Party gefeiert. Drei betrunkene Männer meinen allerdings uneingeladen dort aufzukreuzen:

Im Laufe der Nacht kommt das alkoholisierte ungebetene Trio zur Party und will mitfeiern. Die Veranstalter finden dies allerdings nicht so lustig und wollen sie wieder aus dem Vereinsheim werfen – dabei eskaliert die Situation.

Zwischen drei Partygästen und den drei Unbekannten kommt es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei werden die drei Gäste leicht verletzt. 

Erst die Polizei kann den Streit beenden und den ungebetenen Männern aus Germersheim einen Platzverweis erteilen. Gegen sie wird ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

pol/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Olympia-Ticker: Deutschland feiert Silber im Eishockey - Spiele beendet

Olympia-Ticker: Deutschland feiert Silber im Eishockey - Spiele beendet

28-Jähriger auf Nachhauseweg überfallen

28-Jähriger auf Nachhauseweg überfallen

Nahe Hauptbahnhof: Polizei schießt auf Mann mit Messer!

Nahe Hauptbahnhof: Polizei schießt auf Mann mit Messer!

Wegen offener Tür: Mann schlägt Nachbar mit Hammer nieder!

Wegen offener Tür: Mann schlägt Nachbar mit Hammer nieder!

Heynckes verrät seine Forderung an Hoeneß und Rummenigge

Heynckes verrät seine Forderung an Hoeneß und Rummenigge

Kommentare