1. Mannheim24
  2. Region

Germersheim: Brandanschlag auf Gesundheitsamt? Landrat fassungslos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Feuerwehrmann von hinten
Mutmaßlicher Brandanschlag auf Gesundheitsamt in Germersheim (Symbolfoto) © Patrick Pleul/dpa

Germersheim – In der Nacht zu Samstag (15. Januar) brennt es am Eingang des Gesundheitsamtes des Landkreises Germersheim. Landrat Fritz Brechtel vermutet einen gezielten Anschlag:

Die Corona-Zahlen schnellen aktuell wieder in die Höhe. Gesundheitsämter arbeiten am absoluten Limit. Umso schlimmer, wenn diese Institutionen dann auch noch beschädigt werden. Wie die Kreisverwaltung der Stadt Germersheim in Rheinland-Pfalz am Samstagvormittag (15. Januar) mitteilt, soll in der Nacht zu Samstag die Holzeingangstür zum Gesundheitsamt der Kreisstadt Germersheim angezündet worden sein. Es habe sich ein Schwelbrand entwickelt, der über längere Zeit das gesamte Gebäude verraucht habe.

Laut Informationen der Polizei konnte der Brand durch die Feuerwehr Germersheim gelöscht werden. Eine Gefahr für umliegende Gebäude oder Anwohner bestand nicht. Verletzt wurde niemand.

StadtGermersheim
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohner20.874 (Stand: 31. Dezember 2008)
Fläche21,4 km²

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Mutmaßlicher Brandanschlag auf Gesundheitsamt in Germersheim: Landrat fassungslos

Landrat Fritz Brechtel (CDU) zufolge liegt der Anschein eines gezielten Anschlags vor. „Ich habe keinerlei Verständnis für eine solche Tat,“ sagte er. „Die Mitarbeitenden des Gesundheitsamtes arbeiten seit fast zwei Jahren bis an ihre Belastungsgrenzen für die Menschen im Kreis.“ Ein Anschlag würde sich gezielt gegen die wichtige Arbeit der Angestellten richten.

Die Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst nicht beziffern. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch den Kriminaldauerdienst aufgenommen und dauern an. Bereits im November 2021 hatten Impfgegner einen Brandanschlag auf Impfbusse in Speyer geplant. (dpa/pol/fas)

Auch interessant

Kommentare