Zu schnell gefahren

Auto überschlägt sich auf B9

+
Auto überschlägt sich bei Germersheim-Nord.

Germersheim - Ein 26-Jähriger ist am Mittwochabend auf der B9 in Richtung Karlsruhe unterwegs. In der Abfahrt zur B35 (Germersheim-Nord) hat er es wohl ein wenig zu eilig …

Überschlag am Mittwochabend.

Der 26-Jährige fährt gegen 17:30 Uhr am Mittwochabend (28. Dezember) auf der B9 in Richtung Karlsruhe. In der Ausfahrt zur B35 (Germersheim-Nord) ist der Mann zu schnell unterwegs und verliert die Kontrolle über den Wagen. Das Auto kommt von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und kommt in einer Böschung zum Liegen. 

Der 26-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin können eigenständig aus dem Auto klettern. Sie werden in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin hat sich bei dem Unfall eine Stauchung der Halswirbelsäule zugezogen.

Das Auto ist total beschädigt und muss abgeschleppt werden. Die Ausfahrt zur B35 bleibt für die Aufräumarbeiten zwischen 19 und 21 gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

pol/rmx

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

„Mach MA voll!“- Mannheimer Medizinstudenten hauen Rap-Song raus

„Mach MA voll!“- Mannheimer Medizinstudenten hauen Rap-Song raus

Qualität der Badeseen einwandfrei! Einziges Problem: Die Wasservögel...

Qualität der Badeseen einwandfrei! Einziges Problem: Die Wasservögel...

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.