Anwohner werden evakuiert

Großbrand auf Firmengelände!

+
Großeinsatz für die Feuerwehr (Symbolfoto). 

Fürth (Odenwald) - Großeinsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr: Ein Firmengelände steht in Flammen - darin gelagert: Stark entflammbare Lithium-Akkus!

Am Samstagnachmittag bricht ein Brand auf einem Firmengelände in der Heppenheimer Straße in Fürth im Odenwald aus. In dem Gebäude sind unter anderem stark entflammbare Lithium-Akkus gelagert. 

Der Großbrand kann erst nach mehr als zwei Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Es wird jedoch damit gerechnet, dass die Brandbekämpfung noch mehrere Stunden andauern wird.

Zahlreiche Anwohner der umliegenden Gebäude müssen ihre Wohnungen verlassen. Ob jemand verletzt wurde, ist aktuell nicht bekannt. Der Sachschaden soll sich im sechsstelligen Bereich bewegen. 

Vor Ort sind die Feuerwehren von Fürth mit Ortsteilwehren, Heppenheim, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach, Wald-Michelbach und Bensheim, sowie zwei Notärzte und drei Rettungswagen im Einsatz. 

pol/mk

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Charity-Konzert: Anastacia rockt im „Wormser“! 

Charity-Konzert: Anastacia rockt im „Wormser“! 

Kommentare