Horror-Movies

Zum Fürchten: Horror-Movies für Halloween

1 von 10
Ohne HR Giger wären die "Alien"-Filme nicht möglich gewesen
2 von 10
Unheimlich: Der erste Teil der Alien-Tetralogie: Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979). Regie: Ridley Scott
3 von 10
Ein entstellter Seth Brundle (Jeff Goldblum) in David Cronenbergs Remake: Die Fliege (1985)
4 von 10
Bald ist die Verwandlung vom Menschen zur Fliege komplett.
5 von 10
Der Wissenschaftler Seth Brundle arbeitet an einem Gerät zur Teleportation, um Gegenstände oder auch lebende Objekte von einem Ort zum anderen zu versetzen.
6 von 10
Ein Slasher-Klassiker: Freitag der 13th von Sean S. Cunningham. Ein Ferien-Camp bekommt den Namen Blutcamp von der Bevölkerung, weil dort Teenager grausam abgeschlachtet werden. (Verleih: Paramount)
7 von 10
Mia Farrow als Rosemarie Woodhouse in Roman Polanskis beklemmenden Horrorfilm Rosemary's Baby nach einer Romanvorlage von Ira Levin.
8 von 10
Die Nachbarn von Rosemary und Guy Woodhouse sind nicht so freundlich wie sie zu sein scheinen.

Metropolregion - Wer genug Kürbisse geschnitzt hat und es noch zu früh für die Halloween-Party ist, kann sich schon mal mit den Horror-Film-Vorschlägen aus der MANNHEIM24-Redaktion warmgruseln:

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare