Verleihung im Europa-Park Rust

Der „Kaiser“, das „Bobbele“ und Hopp: Promi-Schaulaufen beim Radio Regenbogen Award 2019

+
Tennis-Legende Boris Becker mit seiner Mutter Elvira beim Radio Regenbogen Award 2019.

Rust - Am Freitagabend (12. April) gibt sich im Europa-Park das Who-is-Who aus Film, Sport und Musik die Ehre. Die Impressionen vom Radio Regenbogen Award 2019:

Bei keiner Preisverleihung in Baden-Württemberg ist die Promi-Dichte so hoch wie hier: dem legendären Radio Regenbogen Award im Europa-Park! Am Freitagabend geben sich Stars wie Franz Beckenbauer, Franziska van Almsick, Namika, Carolin Kebekus, Rea Garvey, Dietmar Hopp und viele, viele Stars mehr die Klinke in die Hand. Für einen der schönsten Momente sorgte unser Wimbledon-Held Boris Becker, als er mit seiner 80-jährigen Mutter Elvira über den Roten Teppich schritt – dieser Auftritt war ein Ass!

Radio Regenbogen Award 2019: Franz Beckenbauer, Boris Becker und Co.

Das Besondere beim Radio Regenbogen Award, der in diesem Jahr zum mittlerweile 22. Mal verliehen wurde, ist nicht nur die Tatsache, dass alle Preisträger höchstpersönlich ihre Auszeichnungen entgegennehmen, sonder auch der Umstand, dass Gäste Tisch an Tisch mit den bekanntesten Gesichtern aus der deutschen Medien- und Sportlandschaft sitzen. Am insgesamt 82 Meter langen Roten Teppich nehmen sich die Stars darüber hinaus besonders viel Zeit für Autogramm- oder Selfiewünsche der Fans. „Promis zum Anfassen“ ist hier alles andere als eine hohle Phrase!

Stars, so weit das Auge reicht! Die Fotos vom Radio Regenbogen Award 2019

Zum Dahinschmelzen: Unsere Tennis-Legende Boris Becker, der in jüngster Vergangenheit vor allem mit seinem turbulenten Liebesleben für Schlagzeilen sorgte, lief mit seiner Mutter Elvira, die sich bei ihm einhakte, über den Roten Teppich und ließ sich fröhlich ablichten. „Das ist etwas ganz Besonderes, zumal es ein Heimspiel ist“, so der gebürtige Leimener.

Auch interessant: Ei, guck! Til Schweiger verbringt Osterferien in Heidelberg

Radio Regenbogen Award 2019: Wer wurde ausgezeichnet?

Beim diesjährigen Radio Regenbogen Award im Europa-Park wurden in insgesamt 14 Kategorien Preise vergeben. Alle Preisträger im Überblick:

  • Newcomer International 2018: The Night Game (Laudatorin: Suzanne von Borsody)
  • Sonderpreis 2018: Fatuma Musa Afrah (Laudator: Christian Wulff)
  • Best Dance 2018: Lost Frequencies (Laudatorin: Ruth Moschner)
  • Medienmann 2018: Johannes B. Kerner (Laudator: Jörg Wontorra)
  • Künstlerin National 2018: Namika (Laudator: Sven Plöger)
  • Ehrenaward 2018: Dietmar Hopp (Laudator: Günther H. Oettinger)
  • Aufsteiger des Jahres 2018: Bosse (Laudatorin: Anna Loos) 
  • Charity 2018: Franziska van Almsick (Laudator: Marcel Reif)
  • Lifetime 2018: The Lords (Laudatorin: Judith Williams) 
  • Sommerhit 2018: Alvaro Soler (Laudatorin: Sonja Kirchberger) 
  • Comedy 2018: Carolin Kebekus (Laudator: Thomas Hermanns) 
  • Live Künstler des Jahres 2018: Rea Garvey (Laudatorin: Sonya Kraus) 
  • Band National 2018: Revolverheld (Laudatorin: Natalia Wörner) 
  • Beste Show 2018: ABBAMANIA THE SHOW (Laudator: Thomas Hermanns)

Der 23. Radio Regenbogen Award findet am 3. April 2020 im Europa-Park Confertainment Center statt.

Auch interessantStolze Steffi Graf! Sohn Jaden (18) startet Sport-Karriere – doch nicht im Tennis

rob

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare