Schmiergeldprozess

Urteil: Zwei Jahre auf Bewährung für Jürgen Harder!

+
Jürgen B. Harder (55) wurde am Landgericht Frankfurt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Heidelberg/Frankfurt – Nach neun Monaten im ‚Schmiergeldprozess' um Jürgen B. Harder (55) und drei weitere Angeklagte jetzt die Urteile. Warum er um eine Freiheitsstrafe herumkommt:

Im Prozess um millionenschwere Schmiergeldzahlungen beim Ausbau des Frankfurter Flughafens wurden am Dienstag die mit Spannung erwarteten Urteile gesprochen...

So verurteilt das Landgericht Frankfurt den Immobilieninvestor Ardi Goldman (53) wegen Bestechung im geschäftlichen Verkehr zu zwei Jahren und acht Monaten Haft.

Unter anderem weil der Heidelberger Projektentwickler Jürgen B. Harder (55) ein „vollständiges, frühzeitiges Geständnis“ ablegte und sein Handeln als „großen Fehler“ bezeichnete, kommt er statt mit einer zweijährigen Freiheitsstrafe mit einer dreijährigen Bewährungsstrafe davon. 

Zudem muss der Lebensgefährte von Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick (37) als Bewährungsauflage sechs Millionen Euro zahlen.

Zwei weitere Angeklagte wurden zu zwei Jahren auf Bewährung bzw. drei Jahren Haft (Makler Uwe-Günter S.) verurteilt. Das Gericht unter dem Vorsitzenden Richter Christopher Erhard zieht zudem von Goldman und Harder den illegal erzielten Gewinn aus den Grundstücksgeschäften von rund 20 Millionen Euro ein.

Hintergrund

Für die bevorzugte Vergabe von Erbbaurechten in der „Cargo City Süd“ sollen rund sechs Millionen Euro Schmiergelder versprochen worden sein – diese waren jedoch nicht komplett gezahlt worden.

Der Empfänger des Schmiergelds und mutmaßliche Haupttäter, ein Ex-Mitarbeiter des Flughafenbetreibers Fraport, verunglückte Ende September tödlich bei einem Autounfall. 

Der Vorwurf: Der verstorbene 51-Jährige soll seit 2006 in enger Kooperation mit dem nun verurteilten Makler lukrative Erbpachtgrundstücke (rund 100 Hektar) in der „Cargo City Süd“ gegen Schmiergeld freihändig vergeben haben.

>>>Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe für Harder!

>>>Schmiergeldaffäre: Jürgen Harder gesteht „großen Fehler"

dpa/pek

Quelle: Heidelberg24

Fotos: Wohnungsbrand in Bergheimer Straße

Fotos: Wohnungsbrand in Bergheimer Straße

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

SO schön blüht der Frühling in Heidelberg!

SO schön blüht der Frühling in Heidelberg!

Kommentare