Streit auf Weihnachtsmarkt 

Betrunkener Standbetreiber muss Bude schließen!

+
Polizeieinsatz auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt (Symbolfoto). 

Frankenthal - Polizeieinsatz auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt: Ein Standbetreiber hat sich nicht mehr unter Kontrolle und gerät mit einem Besucher in Streit...

Am Montagabend gerät ein 24-Jähriger Standbetreiber mit einem 27-jährigen Mann auf dem Weihnachtsmarkt in Streit. Der 24-Jährige ist deutlich Betrunken, schließlich kommt es zu Handgreiflichkeiten. Die beiden Männer schubsen sich gegenseitig, dabei fällt dem 24-Jährigen das Handy aus der Jackentasche und wird beschädigt. 

Als die Polizei eintrifft, entscheiden die Beamten dem Standbetreiber wegen seines hohen Alkoholpegels und seiner Aggressivität einen Platzverweis zu erteilen. Der Stand muss nach Rücksprache mit seinem Chef geschlossen werden.

pol/mk

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare