In Stauende gerast

Zwei Schwerverletzte bei Lkw-Unfall auf A5

1 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
2 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
3 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
4 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
5 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
6 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
7 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.
8 von 22
Ein Lkw rast am Montagmorgen auf der A5 in ein Stauende.

Walldorf - Vollsperrung auf der A5 am Montagmorgen: Ein Sattelzug kracht kurz nach dem Autobahnkreuz Walldorf in einem Stauende in einen weiteren Lkw.

Ein Lkw-Fahrer erkennt am Montagmorgen auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe das Ende eines Staus zu spät und fährt in einen weiteren stehenden Lkw. 

Vermutlich ist das schwere Fahrzeug bei dem Zusammenstoß noch knapp über 70 Stundenkilometer schnell.

Beamten vom Zoll, die auf der A5 unterwegs sind, leisten Erste Hilfe Bei dem Unfall werden zwei Personen schwer verletzt, die Autobahn muss bis kurz vor 9 Uhr komplett gesperrt werden.

Derzeit wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet, wodurch ein kilometerlanger Stau entstanden ist. Die Unfallursache und die Höhe das Schadens sind noch nicht bekannt.

pol/kab

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare