Denk' ich an HEIDELBERG, dann…

Betreutes Trinken statt Karriere als Jurist

Sonderbar, Altstadt, Untere Straße, Michael Markert
1 von 5
Hübscher Empfang in der Sonderbar.
Sonderbar, Altstadt, Untere Straße, Michael Markert
2 von 5
"Saufen ersetzt Yoga" – ganz genau: In der Sonderbar wird man locker
Sonderbar, Altstadt, Untere Straße, Michael Markert
3 von 5
Blick in den Gastraum.
Sonderbar, Altstadt, Untere Straße, Michael Markert
4 von 5
Gäste beim beliebten Würfelspiel Chicago: Als Gewinn winkt ein Shot mit "Klarem".
Sonderbar, Altstadt, Untere Straße, Michael Markert
5 von 5
Das legendäre Gummigeflügel "schwebt" schon lange über den Dingen.

Heidelberg-Altstadt - Ein Einser-Examen in Jura berechtigt einen Juristen zu den kühnsten Karriereträumen. Michael Makert hat damit nichts am Hut, er eröffnet die Sonderbar.

Denk' ich an HEIDELBERG, dann … an Heidelbergs kultigste Kneipe, die auf viele Namen hört: "Betreutes Trinken", "Sonderbar" in der Unteren Straße 13. Insider nennen sie schlicht "Pinte".

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare