Wegen Sicherung eines einsturzgefährdeten Hauses

Sperrung der Hauptstraße in Sinsheim

Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
1 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
2 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
3 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
4 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
5 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
6 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
7 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.
8 von 14
Nichts geht mehr in der Hauptstraße. Mindestens bis Freitag bleiben beide Fahrbahnen für Autofahrer gesperrt.

Sinsheim - Am Mittwochabend (29. August) muss die Hauptstraße voll gesperrt werden. Der Grund ist die akute Einsturzgefahr eines Wohnhauses. Bis mindestens Donnerstagabend bleiben beide Fahrbahnen voll gesperrt. 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare