Fahrer leicht verletzt

Auto überschlägt sich auf B36 bei ‚Möbel Höffner‘!

Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
1 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
2 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
3 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
4 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
5 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
6 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
7 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.
8 von 11
Ein Renault überschlägt sich auf der B36 in Höhe des ‚Möbel Höffner‘ und bleibt auf dem Dach liegen.

Schwetzingen - Ein Unfall auf der B36 sorgt für Behinderungen im Feierabendverkehr! Der Fahrer wird glücklicherweise nur leicht verletzt. Was passiert ist: 

Am Freitagnachmittag (26. Januar) kommt es gegen 15:45 Uhr zu einem Unfall auf der B36 in Höhe des Möbelgeschäfts ‚Höffner‘!

Ein 55-Jähriger kommt vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und fährt dabei mit den rechten Rädern auf die dort beginnende Leitplanke. Nach etwa 30 Metern überschlägt sich der Renault und bleibt auf dem Dach liegen!

Der Fahrer wird dabei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde ein Fahrstreifen gesperrt. Dadurch entsteht ein Stau von etwa 1,5 Kilometern.

jab/pri/pol

Meistgelesen

Trotz zahlreicher Chancen! SVW verliert Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

Trotz zahlreicher Chancen! SVW verliert Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.