Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
1 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
2 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
3 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
4 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
5 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
6 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
7 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.
8 von 22
Der schwere Unfall auf der B535 bei Schwetzingen.

Bundesstraße gesperrt

Unfall mit drei Autos auf B535!

  • schließen

Schwetzingen/Plankstadt – Gleich drei Autos sind in einen Unfall auf der B535 verwickelt. Zwei Personen werden schwer verletzt, der Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Schwerer Unfall am Montagvormittag gegen 10:40 Uhr auf der B535.

Laut ersten Angaben krachen zwischen Plankstadt und Hirschacker auf Höhe der Tompkins Barracks drei Autos ineinander.

Aus Unachtsamkeit gerät ein BMW-Fahrer (26) unterwegs Richtung Heidelberg in den Gegenverkehr, streift zunächst einen Renault und kracht dann in den Peugeot eines 45-Jährigen. 

Ein Rettungshubschrauber ist vor Ort, fliegt den Peugeot-Fahrer ins Krankenhaus. Auch der Unfallverursacher kommt in eine Klinik.

Die B535 bleibt während Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten rund zwei Stunden komplett gesperrt. Gesamtschaden rund 20.000 Euro. 

pek

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare