Fröhlicher Rummel

439. Mathaisemarkt in Schriesheim

Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
1 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
2 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
3 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
4 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
5 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
6 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
7 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).
8 von 95
Der wunderschöne 439. Mathaisemarkt in Schriesheim am Samstagabend (3. März).

Schriesheim - Der alljährliche Mathaisemarkt mit Beginn am ersten Märzwochenende ist nicht nur ein Vergnügen für Leib und Wohl, sondern auch immer schön anzusehen:

Fahrgeschäfte und Buden soweit das Augen blicken kann - dafür ist der Mathaisemarkt in „Schriese“ schon seit jeher bekannt. Die Tradition geht mit dem 439. Mathaisemarkt auch dieses Jahr wieder weiter. Wir sind am Samstagabend (3. März) vor Ort und schauen uns für Dich um.

Jährlich lockt der Mathaisemarkt, der das erste große Frühlings- und Weinfest an der Bergstraße ist, etwa 150.000 bis 200.000 Besucher aus der ganzen Region nach Schriesheim.

Das Festplatzgelände verwandelt sich in einen funkelnden Vergnügungspark mit Karussells für Jung und Alt, Losbuden, Spielbuden, Automatenwagen, Imbiss- und Süßigkeitenbuden, dem Festzelt und dem Ausstellungszelt.

Bis Sonntag (11. März) hast Du noch die Gelegenheit, in den Genuss des geschichtsträchtigen Mathaisemarktes zu kommen!

pm/hew

Mehr zum Thema

Kommentare