320.000 Besucher

So war der 34. Rheinland-Pfalz-Tag

Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
1 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
2 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
3 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
4 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
5 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
6 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
7 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.
8 von 59
Beim Rheinland-Pfalz-Tag treten Max Giesinger, Mike Singer, Matthias Schweighöfer und Michael Schulte auf.

Worms - Am Wochenende zieht es tausende Besucher in die Domstadt zum Rheinland-Pfalz-Tag 2018. Auf den 13 Bühnen treten an diesen Tagen viele Stars auf – unsere Impressionen:

320.000 Besucher und super Stimmung. Das ist das Ergebnis des 34. Rheinland-Pfalz-Tages in Worms. Von Freitag bis Samstag (1. bis 3. Juni) ist die Domstadt im Ausnahmezustand – und das ohne nennenswerte Zwischenfälle. 

Bereits am Freitagabend ist die Stimmung großartig, als die ersten Stars auf der RPR1 Bühne auftreten. Darunter unser ESC-Held Michael Schulte, Matthias Schweighöfer, Lotte und Mike Singer. Topstar der Veranstaltung ist aber zweifelsfrei Max Giesinger! Dieser schafft es, trotz der Hitze, alles aus den Besuchern rauszuholen.

Der 34. Rheinland-Pfalz-Tag in Worms

Viel Lob bei der Abschluss-Pressekonferenz

Bei sommerlichem Wetter lobt Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Stadt bei der abschließenden Pressekonferenz: „Es hat viel, viel Freude und Spaß gemacht

Auch Oberbürgermeister Michael Kissel zeigt sich zufrieden mit der Veranstaltung: „Der Rheinland-Pfalz-Tag hat für ein neues Wir-Gefühl gesorgt", sagt er und lobt danach die vielen ehrenamtlichen Helfer und Einsatzkräfte. Auch den Bewohnern der Innenstadt spricht er seinen Dank aus. Diese haben deutliche Einschränkungen hinnehmen müssen.

VIDEO

Besonders auffallend ist, wie ruhig das Festival verläuft. Für die rund 900 eingesetzten Beamten gibt es nicht viel zu tun. Gerade mal sieben relevante Vorfälle ereignen sich. Darüber zeigt sich vor allem Gerald Gouasé, Leiter der Polizeidirektion Worms, sehr erfreut: „Die Besucher waren in Feierlaune und dabei besonders friedfertig.

dpa/dh

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.