Star-Aufgebot in der SAP Arena

‚Night of the Proms‘ vereint Generationen!

1 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
2 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
3 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
4 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
5 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
6 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
7 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena
8 von 36
Melanie C., Culcha Candela, John Miles, Peter Cetera, Roger Hudson und Emily Bear bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena

Mannheim - Bei der ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena treffen am Freitag wieder Klassik, Rock & Pop aufeinander – was dabei herauskommt ist ein starbesetzter Stilmix, der Generationen begeistert!

Star-Power beim Klassik-trifft-Pop-Spektakel ‚Night of the Proms‘ in der SAP Arena!

Wie man es von der legendären Konzertreihe erwartet, ist auch am Freitag von Brit-Pop bis Hip-Hop und echten Kult-Hits alles dabei! Zusammen mit dem Antwerp Philharmonic Orchestra, dem Chor Fine Fleur und der NOTP-Backbone Band präsentiert die Night of the Proms populäre Hits aus den letzten drei Jahrhunderten.

Ein Klassiker darf an diesem Abend natürlich auf keinen Fall fehlen: John Miles spielt seinen Evergreen „Music (Was My First Love)“, der nicht besser zu diesem musikalischen Spektakel passen könnte! 

Ein weiteres Highlight: Zum ersten Mal seit seinem Ausscheiden aus der US-Kultband Chicago können die Fans der Hits wie „If you leave me now“ oder „Hard To Say I’m Sorry“ Peter Cetera wieder auf der Bühne erleben – und das nach über 30 Jahren! 

Der Ex-Supertramp-Frontmann Roger Hodson schafft es, seine Zuhörer wieder in die Hippie-Zeit zu versetzen. Bei seinen zeitlosen Hits können auch die jüngsten im Publikum mitsingen. 

Frischen Wind in die Arena bringen Ex-Spice Girl Melanie C., die Berliner Partygang Culcha Candela und die erst 16-jährige Klavier-Virtuosin Emily Bear – die bisher jüngste Proms-Künstlerin und sicherlich die Entdeckung des Abends!

Wer hier dabei sein konnte, der hat eines der Konzert-Highlights des Jahres miterleben dürfen!

Die ‚Night of the Proms‘ im letzten Jahr:

Staraufgebot in Mannheim bei der ‚Night of the Proms‘

pm/kab

Mehr zum Thema

Kommentare