1. Mannheim24
  2. Region

Geile Gaudi bei Gabalier-Konzert auf Hockenheimring

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Hockenheim – „Das ist ganz sicher einer der schönsten Tage meines Lebens!“ so Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier bei seinem gefeierten Mega-Konzert auf dem Hockenheimring. Die Show:

Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
1 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
2 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
3 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
4 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
5 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
6 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
7 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
8 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
9 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
10 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
11 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
12 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
13 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
14 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
15 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
16 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
17 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
18 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
19 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
20 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
21 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
22 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
23 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
24 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
25 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
26 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
27 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
28 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
29 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
30 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
31 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
32 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
33 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
34 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
35 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
36 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
37 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
38 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
39 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring.
40 / 47Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier (32) in Action auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
41 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
42 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale.
43 / 47Trotz zunächst schlechten Wetters warfen sich viele Fans für Gabalier in Schale. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
D'Artagnan – der erste von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring.
44 / 47D'Artagnan – der erste von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
D'Artagnan – der erste von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring.
45 / 47D'Artagnan – der erste von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Alen Brentini & Band – einer von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring.
46 / 47Alen Brentini & Band – einer von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak
Johanns Erben – einer von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring.
47 / 47Johanns Erben – einer von vier Support-Acts von Andreas Gabalier auf dem Hockenheimring. © HEIDELBERG24/Boris Korpak

Der „Mountain ManAndreas Gabalier ist ganz oben auf dem Gipfel seiner Karriere angekommen...

Unglaubliche 80.000 Fans, davon zig Tausend in Dirndl oder Lederhose, feiern ihren ‚Alpen-Elvis‘ am Samstag drei Stunden lang bis zum Abschlussfeuerwerk um 23:15 Uhr auf dem Hockenheimring!

Um 20:15 Uhr betritt Gabalier seine Bühne, schmettert durchs Mikro: „Hockenheeeeeim! Werft die Hände in die Höhe. Mein Name ist Andreas Gabalier and we heißen Euch herzlich willkommen auf dem heiligen Boden in Sankt Hockenheim!

Wie einst sein Landsmann Arnold Schwarzenegger (70) im Kino-Hit „Terminator“ hockt er in einer Rauchwolke, richtet sich langsam auf.

Und der 32-jährige Volks-Rock‘n‘Roller scheint es beim Blick in die gigantische Menschenmenge im Motodrom selbst kaum fassen zu können, was da gerade abgeht: „Mir fehlt nicht nur die Puste, sondern mir fehlen auch die Worte, wenn ich von hier runterschaue...

Alles getreu dem Show-Motto „Mehr geht nicht!“.

Der an diesem für Gabalier historischen 2. September 2017 garantiert weltgrößte Chor singt jedes Wort seiner Hits wie „I sing a Liad für Di“, „Hulapalu“, „Zuckerpuppen“ oder „Dahoam“ mit. Eine Gaudi wie auf dem Oktoberfest!

Gelächter und Applaus, als der Sänger in der Krachledernen um 21:30 Uhr: „Wäre es ein Problem für Euch, wenn ich Euch für eine Minute und elf Sekunden alleine lassen würde? Ich müsste nämlich kurz eine Pipi-Pause machen, sonst halt ich's nicht bis zum Schluss aus...

Seine zum Tour-Abschluss 2017 bestens eingespielte Band stimmt zur Überbrückung spontan „Country Roads“ an und alle singen aus voller Kehle mit.

Die Setlist

Intro Hulapalu I We salute you Sweet little Rehlein Sie Medley: That‘s life/Wo immer Du auch bist/Was für ein Tag Dahoam Steirerland Bergbauernbuam Fesche Madeln Dirndl lieben Meinung haben Medley: 12 Ender Hirsch/Alles wieder gut/I sing a Liad für Di Zuckerpuppen Die Beichte So liab hob i Di Duett mit Tamy: In Deine Arm zu liegen Proud Mary I sing a Liad für Di Volks-Rock‘n‘nRoller Hulapalu II Engel Amoi segn ma uns wieder

Übrigens: Aufgrund des schlechten Wetters hatte der Einlass der Fans eine halbe Stunde gegen 15:30 Uhr später begonnen! Doch dann rannten die Besucher, um möglichst einen Platz vor dem ersten Wellenbrecher zu ergattern – ganz nah bei ihrem Andi! Und das trotz riesiger Pfützen und Matsch vor der Bühne.

Dieser kam um 13:30 Uhr cool in Shorts, Terminator-T-Shirt, schwarzer Lederjacke und mit Sonnenbrille, ließ sich mit zwei Polizisten fotografieren.

>>> Witzig & wichtig! Die Tipps der Polizei zum Gabalier-Konzert

>>> Auf dieser Bühne rockt Andreas Gabalier den Hockenheimring!

>>> „Hulapalu“ ist der Wiesnhit und alle singen mit

>>> „Größenwaaahn!“ Gabalier (32) freut sich auf Hockenheimring

pek

Auch interessant

Kommentare