Trampolin-Wel

Fotos vom Pre-Opening der Sprungbude

Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
1 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
2 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
3 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
4 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
5 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
6 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
7 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg
8 von 11
Pr-Opening der Sprungbude in Heidelberg

Heidelberg-Kirchheim - Hunderte Quadratmeter reine Trampolin-Fläche! Das erwartet die Heidelberger ab Samstag in der Sprungbude. Wir dürfen uns drei Tage vor der Eröffnung umschauen:

In Heidelberg macht eine riesige Trampolin-Welt auf! Am Donnerstag (22. März) machen wir uns bereits im Pre-Opening einen ersten Eindruck von der Sprungbude – also rein in die Sportschuhe und los geht's! 

Insgesamt 1.500 Quadratmeter reine Trampolin-Fläche laden die Heidelberger zum Toben ein. Dabei muss aber eins klar gestellt werden: Wer glaubt, dass man mühelos ein bisschen herum hüpft, der irrt sich. Springen ist ein wirklich anstrengender Sport, der bis zu 1.000 Kalorien die Stunde verbrennen kann – das ist drei Mal so viel wie beim Joggen.

Die Themenwelten

Es gibt sieben Themenwelten, in denen man tausende Schaumstoff-Würfel, eine gepolsterte Windmühle und einen Ninja Parcours findet. 

Öffnungszeiten

Wochentag

Uhrzeit

Montag

Geschlossen

Dienstag

15 bis 21 Uhr

Mittwoch

15 bis 21 Uhr

Donnerstag

15 bis 21 Uhr

Freitag

14 bis 22 Uhr

Samstag

10 bis 22 Uhr

Sonntag

10 bis 20 Uhr

Ferien

Montag bis Samstag

10 bis 22 Uhr

Sonntag

10 bis 20 Uhr

Kostenpunkt bei dem neuen Spring-Erlebnis liegt bei rund 13 Euro (pro eine Stunde Sprungzeit). Die offizielle Eröffnung findet am Samstag (24. März) statt.

pm/jol

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Kommentare