Gute Laune trotz schlechtem Wetter

Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau

Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
1 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
2 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
3 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
4 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
5 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
6 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
7 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.
8 von 47
Bilder von der Hanami 2019 im Pfalzbau in Ludwigshafen.

Ludwigshafen-Mitte - Auch in diesem Jahr zieht es wieder zahlreiche Menschen zur Hanami. Dort gibt es viel zu entdecken und viele tolle Kostüme zu sehen:

Trotz Regens und kalten Wetters zieht es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fans von Anime, Manga, Comics, Filmen und Serien in den Pfalzbau. Dort findet die Hanami 2019 statt, die mittlerweile gar nicht mehr aus Ludwigshafen wegzudenken ist. Aufgrund der Temperaturen müssen die anwesenden Cosplayer einiges auf sich nehmen. Manche laufen im Regen ohne Oberteil, in kurzem Rock oder sogar barfuß herum! Doch die Stimmung lassen sie sich davon nicht vermiesen.

Fotoshootings und Verkaufsstände bei der Hanami im Pfalzbau Während draußen nur die wirklich hart gesottenen stehen und einige der Stände begutachten, die trotz des Wetters geöffnet haben, spielt sich das meiste im Inneren des Gebäudes ab. Die Besucher und Cosplayer nutzen jeden vorhandenen Quadratmeter, um Fotoshootings abzuhalten oder in großer Runde gemeinsam zu sitzen und zu reden.

Im Innenbereich der Messe, die man nur mit Karte betreten darf, staut es sich immer wieder in den Gängen. An jedem Verkaufsstand gibt es etwas zu sehen und zu entdecken. Seien es Mangas, DVDs, Plüschtiere oder Sammelfiguren - für das Otakuherz ist alles dabei.

Waffen sind hier nicht erlaubt und müssen deshalb am Eingang abgegeben werden. Auf der Hanami 2018 kam es zu Problemen, weil die Polizei auftauchte. Grund dafür waren mehrere Notrufe wegen der teilweise echt aussehenden Waffen.

Hanami in Ludwigshafen: Gaming-Area und Workshops begeistern Besucher

Im hinteren Bereich tummeln sich viele Besucher in der Gaming-Area, wo sie Spiele aus Japan antesten können. Auch Tanzspiele zum Mitmachen sind vertreten und ein neues, angesagtes Spiel namens Beatsaber. Dort muss der Spieler mit Laserschwertern Klötze zerteilen. Die kommen im Rhythmus eines Liedes auf einen zu. Da man sich dafür viel bewegen muss und auch noch eine VR-Brille trägt, kommt dabei richtig Spaß auf!

Hunderte Anime- und Manga-Begeisterte bei Hanami im Pfalzbau!

Auf dem zweiten Stockwerk befindet sich der Essbereich, der aufgrund des Wetters dieses Jahr voll ist. Direkt daneben finden in zwei Hallen Konzerte und kleine Workshops statt. 

Lange Schlange für das Maid-Café bei der Hanami

Weiter hinten befindet sich das berühmte Maid-Café, bei dem Besucher von Männern und Frauen in „Dienstmädchen“-Verkleidung bedient werden. Die Schlange dafür ist dauerhaft mehrere Meter lang und wird einfach nicht kürzer. Doch die Fans des Cafes nehmen diese Zeit gerne in Kauf.

Inmitten der ganzen Cosplayer kommt man sich in normaler Straßenkleidung „underdressed“ vor. Viele der Kostüme sind sehr hochwertig und haben eine lange Zeit für die Produktion gebraucht. Zwischen den ganzen Manga- und Animefiguren gibt es auch Figuren aus Comics, Filmen und Serien. 

Weitere Cosplay-Events aus der Region

Falls Du nicht genug von solchen Conventions kriegst, kannst Du Dich schon auf einiges in diesem Jahr freuen. So findet am 2. bis 4. August die Animagic im Mannheimer Rosengarten statt. Am 28. und 29. September wird es in Speyer wieder außerirdisch, wenn im Technikmuseum das Science Fiction Treffen stattfindet. Wer es etwas kleiner und familiärer mag, sollte der Cos&Fun in Mannheim eine Chance geben. Die findet am 14. und 15. September statt.

Fotos vom Science-Fiction-Treffen im Technik-Museum 2018

,Cos@Park‘ war voller Erfolg!

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare