Nach Gockel-Kontrolle auf A61

Bilder von ,Nuggets' Leben

,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
1 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
2 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
3 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
4 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
5 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
6 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
7 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird
,Dr. Pip Nugget&#39 - Wenn der Hahn zum Haustier wird
8 von 17
,Dr. Pip Nugget' - Wenn der Hahn zum Haustier wird

Frankenthal/Niederlande - Chantal van der Kemp ist nicht nur auf den Hund, sondern auch auf den Hahn gekommen. Denn sie hält neben zwei Vierbeinern auch einen Gockel als Haustier:

Am Sonntag (28. Januar) machen zwei Polizistinnen bei einer Verkehrskontrolle auf der A61 eine außergewöhnliche Entdeckung: Neben einer Niederländerin, zwei gesicherte Schäferhunden sitzt auch ein Hahn auf dem Autositz – korrekt angeschnallt.

Nach der lustigen „Hühnerstreife“ kommen wir mit Gockel-Besitzerin Chantal van der Kemp ins Gespräch. Sie erzählt uns die Geschichte von ,Dr. Pip Nugget‘, die einem sowohl ein lachendes als auch ein weinendes Auge zaubert.

Die Geschichte vom Gockel, den niemand wollte

Der kleine ,Nugget‘, wie er von seiner ,Hahnenmama‘ gerufen wird, hatte keine schöne Vergangenheit. Er schlüpfte in einer Brutmaschine, hatte weder eine Mutter noch kam er mit seinen Artgenossen zurecht. Er pikste und bekämpfte sie, bis sie bluteten.

Eigentlich hätte er als Schlangenfutter enden sollen – doch dann trat seine Retterin in sein Leben. Für gerade einmal sieben Euro kaufte die Niederländerin dem Händler das Küken ab, das mit niemanden auskam. „Das tat mir so leid, das ich ihm ein Leben ohne Artgenossen geben wollte“, meint die 26-Jährige zu MANNHEIM24. „Ich erzählte ihm, dass ich dem Küken ein Leben geben wollte“, erzählt sie weiter. 

Hahn trifft Hund

Die Niederländerin nahm ,Nugget‘ mit nach Hause, wo er die Hunde Mufasa, Blender und Axel, der im vergangen Jahr eingeschläfert werden musste, kennen und lieben lernte.

Seit rund zwei Jahren sind die Tiere für die 26-Jährige nicht mehr wegzudenken. Die Zwei- und Vierbeiner laufen gemeinsam am Strand entlang, sitzen zusammen auf der Couch und im Restaurant. Van der Kemp nimmt alle sogar mit ins Tierheim, in dem sie jeden Sonntag hilft. „Viele sagen, es ist nicht artgerecht wie er lebt. Aber ich glaube, dass nur wenige Hähne fast jeden Tag auf Abenteuer gehen“, so die Besitzerin. 

jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Royal Wedding: Super Dickmann‘s entschuldigt sich nach Shitstorm für diesen Facebook-Post

Royal Wedding: Super Dickmann‘s entschuldigt sich nach Shitstorm für diesen Facebook-Post

Brutaler Angriff: Männer verfolgen 43-Jährige!

Brutaler Angriff: Männer verfolgen 43-Jährige!

Mordfall Mia (†15): Prozesstermin gegen Ex-Freund steht fest

Mordfall Mia (†15): Prozesstermin gegen Ex-Freund steht fest

„Mätresse“ und „fantastisch schwarz“: ZDF-Moderation über Royal Wedding sorgt für Entsetzen

„Mätresse“ und „fantastisch schwarz“: ZDF-Moderation über Royal Wedding sorgt für Entsetzen

So sieht DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld nicht mehr aus! Sie hat mega abgenommen 

So sieht DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld nicht mehr aus! Sie hat mega abgenommen 

„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

Kommentare