20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
1 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
2 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
3 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
4 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
5 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
6 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
7 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei; Blaulicht;Priebe
8 von 11
20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit der Polizei

Auf der Flucht

20-Jähriger liefert sich filmreife Flucht mit Polizei

Altlußheim - Eine Polizeistreife will auf der B3 einen 20-Jährigen kontrollieren - so weit alles Routine. Doch dann steigt der aufs Gas und flüchtet. Das geht gehörig schief. Die ganze Geschichte:

Es ist gegen 14:15 Uhr am Mittwochnachmittag. Eine Polizeistreife will einen 20-jährigen Autofahrer kontrollieren und erlebt eine deftige Überraschung: Der junge Mann steigt nämlich nicht auf die Bremse, sondern aufs Gaspedal und rauscht davon. Seine Flucht führt ihn in Richtung Lußhof. 

Jetzt nimmt das Unglück seinen Lauf: Das Auto stößt gegen den linken Randstein und kommt von der Fahrbahn ab. Ein Baum bremst letztendlich den Fluchtversuch aus.

Weshalb der 20-Jährige vor der Polizei flüchtete, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Verkehrspolizei Mannheim.

pol/tin

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Kommentare