Guggemusik vom Feinsten!

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

1 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
2 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
3 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
4 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
5 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
6 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
7 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!
8 von 60
Beim 27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal wird es laut und bunt!

Bruchsal - Schon seit 1990 treffen sich zur Fasnacht die Guggemusiker aus der Region zum großen ‚Monsterkonzert‘. Ein riesiges Spektakel, das kein Fasnachts-Fan verpassen sollte!

Wenn sich die Guggemusiker aus der Region an einem Ort versammeln, dann ist klar: Es wird laut und bunt! (Unter Guggemusik versteht man übrigens Blasmusik, die meist während der Fasnacht gespielt wird.) Bereits zum 27. Mal treffen sich die Musiker am Samstag zum großen ‚Monsterkonzert‘ auf dem Otto-Oppenheimer-Platz. Das wollen sich hunderte Fasnachter natürlich nicht entgehen lassen!

Nach und nach treten sie auf die Bühne, die „Weihermer Schneckenschleimer“, die „Transpiration Bruchsal“ oder die „Pfälzer Scholleklopper“ und bringen mit ihrer stimmungsvollen Musik die ganze Stadt zum Beben. Da feiert selbst der größte Fasnachtsmuffel früher oder später mit.

kab

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.