Einen Tag nach ihrem 35. Geburtstag

Das Konzert von Christina Stürmer in der Weststadthalle

Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
1 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
2 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
3 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
4 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
5 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
6 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
7 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.
8 von 24
Christina Stürmer (35) begeistert ihre Fans beim Konzert in Bensheim.

Bensheim – Andere regenerieren am Tag nach ihrem Geburtstag erstmal und schieben eine ruhige Kugel – nicht so Christina Stürmer (35): Die Sänger steht sofort wieder auf der Bühne.

Sie ist bekannt für ihre powervollen Live-Auftritte – und genau einen solchen legt Christina Stürmer am Samstag (10. Juni) in der Weststadthalle hin.

Und das Ganze am Tag nach ihrem 35. Geburtstag!

Doch die sympathische Sängerin ist nach ihrer Babypause nicht alleine auf Tour: Töchterchen Marina (zehn Monate) ist auch dabei, hält die berühmte Mama sicher ordentlich auf Trab!

Auf der Bühne von ‚Müdigkeit‘ jedoch keine Spur – im Gegenteil! Mit vielen Songs aus ihrem neuen Erfolgsalbum „Seite an Seite“ und Hits wie „Ich lebe“, „Millionen Lichter“ und natürlich „Nie genug“ begeistert die ECHO- und Bambi-Gewinnerin ihre Fans.

Insgesamt 19 Lieder(!) gibt die Österreicherin mit ihrer vierköpfigen Band zum Besten. Absolute Gänsehaut-Momente bei leiseren Nummern wie „Engel fliegen einsam“ oder „Mama (Ana Ahabak)“.

Im Interview sagte Christina zuletzt: „In den ganzen Jahren ist einfach unfassbar viel passiert. Ich bin total dankbar dafür, dass ich immer noch Musik machen darf, die mir am Herzen liegt. Und wenn ich damit Menschen erreiche und dazu noch glücklich mache, ist das einfach unglaublich schön.

Und wenn man in die vielen strahlenden und gerührten Gesichter der Fans vor der Bühne schaut, wird sofort klar – Du erreichst die Menschen nach wie vor, Christina...

>>> Christina Stürmer nimmt Baby mit auf Tournee

>>> Sängerin Christina Stürmer im Baby-Glück

>>> Laith Al-Deen und Christina Stürmer rocken Weinheim

pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.