Yummy

„Five Guys“ in Heidelberg: Burgerkette lässt sich Zeit mit der Eröffnung!

+
Beliebte Burgerkette ,Five Guys' kommt nach Heidelberg

Heidelberg - Die Altstadt bekommt eine neue Burger-Filiale: „Five Guys“! Allerdings tut sich in der Filiale monatelang nichts – aber woran liegt‘s? Wir haben nachgefragt:

  • Die Burger-Kette „Five Guys“ kommt nach Heidelberg
  • Die Filiale wird in der Hauptstraße 76 zu finden sein
  • Allerdings haben die Umbauarbeiten noch nicht begonnen

Update vom 14. Februar: Nachdem im vergangenen Jahr bekannt wurde, dass „Five Guys“ auch nach Heidelberg kommt, warten viele Burger-Fans auf die Eröffnung. Allerdings kann diese noch eine ganze Weile dauern. Denn: 9 Monate nach der offiziellen Bekanntgabe, dass eine „Five Guys“-Filiale in die Fußgängerzone einzieht, hat sich in dem Laden in der Hauptstraße 76 noch gar nichts getan! Immer noch stehen Bauzäune vor dem ehemaligen Dielmann-Geschäft, im Inneren liegt eine dicke Staubschicht und umgefallene Leitern. Nach Umbauarbeiten sieht das noch nicht aus. 

Eine Sprecherin von „Five Guys“ erklärt am Freitag gegenüber HEIDELBERG24, dass noch kein konkreter Eröffnungstermin feststehe. Übrigens auch für die Filiale in Mannheim nicht! „Gerne hätte Five Guys an beiden Standorten schon früher eröffnet, aber bei einem Umbau insbesondere älterer Immobilien kann leider immer etwas dazwischenkommen“, so die Sprecherin. Auf den genauen Grund, warum die Bauarbeiten verzögert werden, geht sie allerdings nicht ein. Es heißt also weiterhin für alle Burger-Fans: Abwarten! 

Five Guys in Heidelberg: Offiziell – HIER eröffnet die Filiale der Burgerkette!

Update 16. Mai: Jetzt ist es also offiziell! Die Heidelberger Fußgängerzone wird um einen weiteren Burgerladen ergänzt! Die amerikanische Burgerkette „Five Guys“ zieht in die Hauptstraße 76 – also in die ehemalige Dielmann-Filiale im Herzen der Altstadt. Das bestätigte eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber HEIDELBERG24. Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren, aber ab wann die ersten Burger über den Tresen gehen, steht noch nicht fest – der genaue Eröffnungstermin wird noch bekannt gegeben. Wir halten Euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt!

Wo einst im „Dielmann“ Schuhe über die Ladentheke gingen, sind es an gleicher Stelle in der Hauptstraße in Heidelberg schon bald Burger.

Five Guys kommt nach Heidelberg

Update 28. März: Wie uns eine Sprecherin von „Five Guys“ mitteilt, ist es wohl nicht sicher, dass die neue Burger-Kette in Heidelberg in die Hauptstraße 76 einzieht: „Der in den Medien kursierenden Standort wurde von uns bisher nicht offiziell bestätigt.“, schreibt sie auf Anfrage von HEIDELBERG24.

Oft gelesen: Traditionslokal in Heidelberg: Café Wema hat für immer geschlossen – der Grund ist traurig

In der Altstadt haben zum Jahresbeginn 2020 gleich zwei Läden für immer geschlossen. Um welche es sich handelt und welche Geschäfte stattdessen einziehen.

Meldung, 16:47 Uhr: Das Lokal von ,Five Guys' soll in die ,dielmann'-Filiale in der Hauptstraße 76 reinkommen. Das berichtet die ,Rhein-Neckar-Zeitung'. Das Schuhgeschäft wird ab Mai dicht machen. Wann genau dann aber die Burgerkette einziehen wird, ist noch unklar.

Diese beliebte Burgerkette kommt nach Heidelberg

Meldung vom 26. März, 11:38 Uhr: In Heidelberg gibt's über ein Dutzend Burger-Läden: ‚McDonalds‘, ‚Mandys‘, ‚die Kuh, die lacht‘, ‚Hans im Glück‘ oder ‚Joe Molese‘ – um nur ein paar Lokale zu nennen. Doch schon bald wird Heidelberg um eine weitere Burger-Filiale reicher. 

,Five Guys' ist eine beliebte Burgerkette aus den USA.

,Five Guys‘ kommt nach Heidelberg

Die beliebte US-Burgerkette ,Five Guys' gibt auf Facebook bekannt, das „schon bald“ eine Filiale in Heidelberg aufmachen wird. Außerdem werden zwei Standorte in Mannheim und Stuttgart errichtet. Wann und wo genau, ist noch allerdings  noch unklar. Auf dem Lindenhof schmeißt das Burger-Restaurant „Hans im Glück“ Ende November 2019 seine Grills an. Zwar öffnet das Restaurant knapp ein Jahr später als geplant, doch nun können auch Mannheimer bei der Franchise-Filiale im Glückstein-Quartier schlemmen.

Eine andere Neueröffnung sorgt derweil in Neuenheim für Ärger: In den Räumen des ehemaligen Café Blank soll die Pizzeria „Schulzi“ eröffnet werden. Nachbarn und Anwohner fürchten um ihre Nachtruhe und haben Widerspruch gegen die Gaststättenkonzession eingelegt.

In der Heidelberger Altstadt passiert momentan recht viel. So schließt „Saks Off 5th“ und macht Platz für ein Sportgeschäft. Außerdem räumt ‚dielmann‘ sein Laden in der Hauptstraße, der beliebte Pustefix-Bär wird aber bleiben. Und in Kürze feiert das günstige Warenhaus HEMA seine Neueröffnung in der Fußgängerzone.

Übrigens: Alle Einkaufs-Fans sollten sich den 13. April markieren. An diesem Samstag findet die lange Einkaufsnacht in Heidelberg statt.

jol

Quelle: Heidelberg24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare