+
Ein Linienbus fing auf einem Parkplatz in Ludwigshafen plötzlich Feuer...(Symbolbild)

Keine Verletzten...

Linienbus steht komplett in Flammen! 

  • schließen

Ludwigshafen - Als der Busfahrer einen seltsamen Geruch wahrnimmt bittet er alle seine Fahrgäste aus dem Bus auszusteigen. Ein richtige Entscheidung wie sich gleich herausstellen wird...

Ein Bus war am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr in Ludwigshafen unterwegs, als der Fahrer plötzlich einen untypischen Geruch wahrnahm. Mit weiser Voraussicht ließ er alle Fahrgäste auf dem Parkplatz unter der Hochstraße aussteigen und fuhr alleine noch ein paar Meter weiter, um zu überprüfen woher der Geruch kam. 

Bei der Rückkehr fängt der Bus plötzlich an zu brennen! 

Alle Löschversuche der Feuerwehr blieben erfolglos. Trotz der 20 Kräfte vor Ort und dem eingesetztem Schaumrohr brannte der Bus aus. 

Der Schaden konnte auf den Bus begrenzt werden. Es wurde niemand verletzt!

Der Einsatz der Feuerwehr konnte gegen 8:30 Uhr beendet werden.

fw/nis

Mehr zum Thema

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Kommentare