Polizei zieht Bilanz

„Unschöner Trend“: Alkohol-Exzesse überschatten Faschingsumzug in Plankstadt 

+
Fastnacht und Alkohol – auch in Plankstadt gehört das vor allem für Jugendliche zusammen. (Symbolfoto)

Plankstadt - 15.000 Menschen feiern am Sonntag beim ersten Umzug der Region den Start der närrischen Zeit. Doch manchen scheint es eher auf eine feuchtfröhliche Party mit den Kumpels anzukommen...

Am Sonntag, um Punkt 14:11 Uhr, eröffnet der Blechbläserzug in Plankstadt die Fastnacht in der Region. Tausende Menschen feiern gemeinsam mit den 45 Zug-Gruppen den Start in die närrische Zeit. Auch die Polizei ist im Einsatz – und zieht eine besorgniserregende Bilanz!

Hier wird's närrisch: Alle Infos zu Faschingsumzügen in der Region

Faschingsumzug in Plankstadt 2019: Viele Jugendliche treffen sich zum trinken 

„Nach Einschätzung der Beamten wurde auch in diesem Jahr ein unschöner Trend deutlich, dass ein Großteil der Jugendlichen den Umzug offenbar lediglich zum Anlass nahmen sich zu treffen um Alkohol zu konsumieren und nicht um Fasching zu feiern“, so die Zusammenfassung der Polizei nach dem Einsatz. Bei dem Umzug am Sonntag legen die Beamten bei ihren Überwachungsmaßnahmen in Plankstadt vor allem den Fokus auf den Jugendschutz.

Oft gelesen: Horror-Tat in Mörlenbach – Eltern nach Tötung ihrer Kinder wegen Mordes angeklagt!

Immer wieder erwischen die Polizisten Jugendliche mit Alkohol und Zigaretten. Vor allem der Parkplatz Vogelpark in Plankstadt sei ein Schwerpunkt der Jugendtreffs. Der Rettungsdienst muss am Sonntag während des Umzugs in Plankstadt rund 30 Menschen Hilfe leisten – überwiegend wegen alkoholbedingter Ausfälle und Schnittverletzungen durch zerbrochenes Glas.

Närrischer Umzug zieht durch Plankstadt!

Polizei zieht Bilanz: Gefährliche Körperverletzung während Umzug in Plankstadt

Gegen 18:20 Uhr wird ein 18-Jähriger in der Paul-Brönner Straße von mehreren Personen geschubst. Als der junge Mann schon am Boden liegt, wird auf ihn eingetreten. Er muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden – die Ermittlungen dauern an.

Neben der gefährlichen Körperverletzung bringt die Polizei in Plankstadt noch drei Sachbeschädigungen zur Anzeige. Eine Person wird in Gewahrsam genommen, sechs Platzverweise verteilt. 

Weitere Nachrichten:

Die Winterjacke kann zu Hause bleiben! So frühlingshaft wird der Wochenstart

Biblisches Alter: Papagei von Pippi Langstrumpf gestorben

Leiche am Mannheimer Neckarufer gefunden: Identität steht fest!

pol/kab

Mehr zum Thema

Kommentare