25.000 Euro Schaden

Feuer an Theodor-Heuss-Schule: Neue Hinweise deuten auf Brandstiftung!

+
Brand im Keller der Theodor-Heuss-Schule in Eppelheim.

Eppelheim - Ein Brand in der Theodor-Heuss-Schule hinterlässt einen Schaden von 25.000 Euro! Doch war es Brandstiftung? Die Polizei hat neue Hinweise:

Am Sonntag (30. Dezember) brennt es im Keller der Theodor-Heuss-Schule in der Lüftungsanlage! Die Einsatzkräfte sind gegen 12 Uhr vor Ort und können das Feuer schnell löschen. Warum der Brand ausgebrochen ist, war zunächst unklar. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Neue Ermittlungen bringen nun einen Hinweis: Haben Teenies das Feuer gelegt? Wie die Polizei am Mittwoch (2. Januar) berichtet, sollen Zeugen zur Tatzeit zwei dunkel gekleidete Jugendliche am Brandort beobachtet haben, die rasch vom Schulgebäude geflohen sein sollen.

Brand im Keller der Theodor-Heuss-Schule in Eppelheim.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Hinweise zu den Jugendlichen oder zum Geschehen geben können. Diese sollen sich unter ☎ 0621 1744444 melden.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare