Streit eskaliert

Mann (31) in Unterkunft mit Glasflasche angegriffen und schwer verletzt

+
In einer Gemeinschaftsunterkunft eskaliert ein Streit.

Eppelheim - Ein Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft zwischen zwei Männern eskaliert! Die Polizei ist mit drei Streifenwagen vor Ort, um zu schlichten. Was passiert ist:

Zwei 31-Jährige haben am Samstagabend (24. Februar) aus unbekannten Gründen einen Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Lillienthalstraße. Die beiden betrunkenen Männer beginnen daraufhin eine Schlägerei, weshalb gegen 21:20 Uhr die Polizei gerufen wird, die mit drei Streifenwagen ankommen.

Der Streit eskaliert: Der 31-jährige Liberianer schlägt eine Glasflasche kaputt und greiftseinen  Mitbewohner an! Dieser wird dabei am Unterarm schwer verletz t und vom Notarzt versorgt, bevor er ins Krankenhaus eingeliefert wird.

Die Polizei Eppelheim hat den Fall übernommen.

pol/dh

Mehr zum Thema

Kommentare