Feige Tat

Seniorin (77) zu Boden gestoßen und schwer verletzt

+
Auf dem Hinterhalt wird die 77-Jährige attackiert und stürzt zu Boden. (Symbolfoto)

Eppelheim - Eine 77-jährige Frau hat am Donnerstagabend gerade ihr Grundstück in der Schubertstraße verlassen, als sie von einem Unbekannten von hinten gestoßen und schwer verletzt wird!

Der unbekannte Mann nähert sich der Seniorin gegen 22:40 Uhr aus dem Hinterhalt, schubst sie und tritt ihr außerdem in die Kniekehlen. 

Die ältere Dame stürzt auf die Straße und verletzt sich im Gesicht und an den Knien. Sie hat so starke Schmerzen, dass sie alleine nicht mehr aufstehen kann. Die 77-Jährige wird in ein Krankenhaus gebracht.

Eine Beschreibung des unbekannten Mannes gibt es bisher nicht.

----------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier HD-Süd, Telefon 06221/3418-0 zu melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Regenbogen-Spektakel über der Region

Regenbogen-Spektakel über der Region

Fotos: Crash auf A6 - Mehrere Verletzte 

Fotos: Crash auf A6 - Mehrere Verletzte 

Feuerwehr kämpft gegen Hochwasser in Hockenheim

Feuerwehr kämpft gegen Hochwasser in Hockenheim

Kommentare