Kettenreaktion...

Mit einem Segway gegen Steinmauer gekracht!

+
Die 34-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Segway...(Symbolbild)

Heidelberg - Eine Frauengruppe ist auf dem Radweg mit ihren Segway's unterwegs als plötzlich eine der Frauen die Kontrolle verliert und gegen eine Sandsteinmauer kracht...

Am Freitagnachmittag war eine Gruppe Segway-Fahrer auf dem Radweg entlang der Neuenheimer Landstraße unterwegs.

Gegen 16.30 Uhr verlor eine 34-jährige Frau die Kontrolle über das Gerät und fuhr gegen die dortige Sandsteinmauer, wodurch sie sich verletzte.

Eine Kettenreaktion die nicht mehr aufzuhalten war: Die nachfolgende Frau konnte zwar rechtzeitig abbremsen wurde aber von ihrer Hinterfrau angefahren. Diese verlor daraufhin ebenfalls die Kontrolle über das elektrisch angetriebene Fahrzeug und stieß gegen die Mauer, wodurch sie auch verletzt wurde.

Beide Frauen wurden in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht.

pol/nis

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Kommentare