Ladung schlecht gesichert

Crash mit 5 Autos auf A65!

+
Unfall auf A65

Edenkoben - Weil ein Transporter seine Ladung verliert, ereignet sich auf der A65 ein Unfall. Dabei wird eine Frau leicht verletzt:

Am Donnerstag (30. August) gegen 11:41 Uhr ereignet sich auf der A65 in Richtung Ludwigshafen ein Unfall, bei dem fünf Autos beteiligt sind.

Ein Kleintransporter verliert während der Fahrt seine Ladung, da diese womöglich nicht ausreichend gesichert ist. Der nachfolgende Pkw kann dem Fensterrahmen, der auf die Straße fällt, nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fährt auf den Kunststoffrahmen.

Vier weitere Autos erkennen die Situation zu spät und rauschen in die Unfallstelle. Dabei erleidet eine 60-Jährige ein Schleudertrauma und muss in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Gesamtschaden wird auf rund25.000 Euro geschätzt. Die Autobahn ist für die Räumungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare