Mercedes gegen Wohnmobil

Ein Toter (89) bei schwerem Unfall auf B37!

+
Die Fahrerin einer A-Klasse gerät auf die Gegenfahrbahn und kracht frontal in ein Wohnmobil. (Symbolbild)

Eberbach – Bei einem Crash zwischen einem Wohnmobil und einem Auto werden auf der B37 am Montagnachmittag drei Menschen schwer verletzt, ein Beteiligter kommt ums Leben. 

Eine 72-jährige Frau ist mit ihrem Mercedes am späten Montagnachmittag auf der B37 in Richtung Lindach/Neckargerachauf unterwegs –plötzlich gerät sie auf die Gegenfahrbahn und stößt dort voll mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen.

Die zwei Insassen des Wohnmobils werden bei dem Zusammenprall schwer verletzt, Notärzte versorgen sie an der Unfallstelle und bringen sie mit dem Rettungswagen in eine Klinik. 

Die Fahrerin des Mercedes wird ebenfalls schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ihr 89-jähriger Beifahrer verstirbt noch an der Unfallstelle, die Notärzte kämpfen vergeblich um sein Leben.

Während der Aufräumarbeiten und Unfallaufnahme ist die B37 noch bis in den Montagabend hinein voll gesperrt.

pol/kp

Mehr zum Thema

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Kommentare