Er droht Beamten ‚abzustechen‘

Bei Festnahme: Angreifer verletzt drei Polizisten!

+
(Symbolfoto)

Dudenhofen – Ein Auto demolieren reicht ihm wohl nicht... Absolut keinen Respekt gegenüber den Ordnungshütern zeigt dieser aggressive Zeitgenosse – seine Festnahme mit Hindernissen:

Eine aufmerksame Passantin sieht, wie ein junger Mann am Donnerstag in der Goethestraße die Scheibe eines Autos einschlägt, alarmiert die Polizei.

Als Streifenbeamte den Täter wenige Meter weiter in der Neustadter Straße stellen, droht dieser einem Beamten, ihn ‚abzustechen‘.

Der Randalierer schlägt einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht, verletzt zwei weitere bei der durch heftige Gegenwehr erschwerten Festnahme. Einer erleidet eine Platzwunde im Gesicht.

Alle Beteiligten müssen schließlich zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus – der Angreifer wird anschließend in eine Fachklinik verlegt. 

Die leichtverletzten Beamten können ihren Dienst fortsetzen.

pol/pek

Mehr zum Thema

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Kommentare