B3

Mercedes übersehen – 55.000 Euro Schaden

+

Dossenheim - Als er vom Tankstellengelände losfährt, übersieht ein 75-jähriger Renault-Fahrer einen sich von links nähernden Mercedes. Es kommt zum Unfall mit hohem Sachschaden.

Durch Unachtsamkeit verursachte ein 75-jähriger Renault-Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 13:45 Uhr auf der B3 einen Unfall mit einer Leichtverletzten und 55.000 Euro Sachschaden.

Der Senior fuhr gerade vom Tankstellengelände auf die B3 und übersah eine 37-jähirge Mercedes-Fahrerin, die Richtung Ortsausgang unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes nach links über die gesamte Fahrbahn geschleudert und prallte gegen einem im Gegenverkehr stehenden Transporter. Von diesem wurde sie dann nach links abgewiesen, stieß gegen den Preismast sowie mehrere Tankentlüftungsrohre im angrenzenden Tankstellengelände.

Die 37-Jährige Mercedes-Fahrerin musste nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Die freiwillige Feuerwehr Sinsheim und Dossenheim waren zur Absicherung der Tankstelle am Unfallort. An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden.

ots/rob

Mehr zum Thema

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Kommentare