Dreister Diebstahl

Erst Autoschlüssel aus Wohnung geklaut – dann BMW vor der Tür!

+
Gekippte Fenster sind eine der häufigsten Einladungen für Einbrecher...

Die Einbruchsprävention in Form von Aufklärungsaktionen der Polizei Mannheim laufen auf Hochtouren (wir berichteten), denn in letzter Zeit kommt es immer öfter zu Wohnungseinbrüchen in der Region...  

So kam es auch in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag zu einem Wohnungseinbruch in Walldorf. 

Kein seltener Fehler: Der Einbrecher drang über ein gekipptes Küchenfenster in ein Haus in der Humboldtstraße ein. Doch der Langfinger hatte als Beute etwas größeres im Visier. Neben dem Geldbeutel, schnappte er sich den Autoschlüssel und klaute den schwarzen BMW der vor der Haustür parkte. Die, in diesem Fall "kleinere Ausbeute" – den Geldbeutel – ließ er auf einem Roller in der Einfahrt liegen. 

Eine eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Wer den dreisten Dieb beobachtet oder den BMW mit dem Kennzeichen  HD - TZ 192 gesehen hat, wird gebeten sich unter der Nummer 06222/57090 mit der Polizei Wiesloch in Verbindung zu setzen. 

pol/nis

 

Mehr zum Thema

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Kommentare