+
300.000 Euro beim Brand eines Stromverteilers.

300.000 Euro Schaden

Feuer in Verteilerkasten: Dannstadt ohne Strom!

  • schließen

Dannstadt-Schauernheim – Als das Feuer kommt, ist der ‚Saft‘ plötzlich weg... Weitreichender Stromausfall nach dem Brand in einem Verteilerhäuschen. Hohe Schadenssumme.

Mit einem Brand mit weitreichenden Folgen hat es die Feuerwehr im Gewerbegebiet „Im Ried“ am Sonntagnachmittag zu tun.

Gegen 15:40 Uhr brennt es in einem Stromverteilerhaus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Folge: Das gesamte Stromnetz im Ortsbereich ist gestört, in weiten Teilen Dannstadts fällt rund eine Stunde der Strom aus.

Ein Fremdverschulden ist ausgeschlossen, die Ursache liegt im technischen Bereich. Die Pfalzwerke sind vor Ort, tun ihr Bestes.

Gesamtschaden rund 300.000 Euro.

pol/pek

Mehr zum Thema

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Kommentare