Bundestagswahl 2017

Meister (CDU) verteidigt Direktmandat an der Bergstraße

+
Michael Günther Meister (CDU) zieht wieder direkt in den Deutschen Bundestag ein.

Bundestagswahl 2017 - Im Wahlkreis Bergstraße (188) haben die Wähler Michael Günther Meister erneut direkt in den Bundestag gewählt. Das Wahlergebnis im Überblick:

Michael Günther Meister (CDU) zieht wieder direkt in den Deutschen Bundestag ein.

>>> Übersicht: So hat die Metropolregion Rhein-Neckar gewählt! 

Meister erhielt 38,9 Prozent der Erststimmen, die CDU bekam 33,2 Prozent der Zweitstimmen. Der 56-jährige Mathematiker wird damit für den Wahlkreis Bergstraße (188) zum vierten Mal in Folge direkt in den Bundestag gewählt.

Vorläufiges Endergebnis Bergstraße (Wahlkreis 188)

Insgesamt acht Kandidaten bewarben sich im Wahlkreis Bergstraße (188) um ein Direktmandat. 

Direktkandidat

Partei

Erststimme (in %)

Zweitstimme (in %)

Michael Günther Meister

CDU

38,9

33,2

Christine Lambrecht

SPD

26,9

22,3

Moritz Alexander Müller

Grüne

7,6

8,8

Till Berthold Mansmann

FDP

7,6

11,8

Rolf Kahnt

AfD

12,5

12,9

Sascha Bahl

Linke

5,5

6,6

Sebastian Bucher

Einzelbewerber

0,6

-

Martin Polivka

Einzelbewerber

0,3

-

-

Sonstige

-

4,3

Das Direktmandat im Wahlkreis ging seit 2005 an Michael Günther Meister (CDU). Christine Lambrecht (SPD) konnte den Wahlkreis 1998 und 2002 direkt gewinnen, 2013 schaffte sie über die Landesliste den Einzug in den Bundestag.

Zum Wahlkreis Bergstraße (188) zählen die Gemeinden Abtsteinach, Bensheim, Biblis, Birkenau, Bürstadt, Einhausen, Fürth, Gorxheimertal, Grasellenbach, Groß-Rohrheim, Heppenheim, Hirschhorn, Lampertheim, Lautertal, Lindenfels, Lorsch, Mörlenbach, Neckarsteinach, Rimbach, Viernheim, Wald-Michelbach und Zwingenberg.

So hat der Wahlkreis Bergstraße bei der Bundestagswahl 2013 gewählt:

Direktkandidat

Partei

Erststimme (in %)

Zweitstimme (in %)

Michael Günther Meister

CDU

48,3

42,4

Christine Lambrecht

SPD

31,8

27,6

Uwe Pfenning

Grüne

5,7

8,7

Till Berthold Mansmann

FDP

1,9

5,5

Tim Wiemer

AfD

4,2

5,6

Bruno Schwarz

Die Linke

3,9

4,9

Arne Pfeilsticker

Piraten

1,9

2,0

Jens Schäfer

NPD

1,1

1,1

Volker Gallandi

Freie Wähler

1,1

1,1

Sonstige

-

-

1,0

>>> Bundestagswahl 2017: Hier geht's zum bundesweiten Ergebnis!

rmx

Kommentare