Fiese Frikadellen

Giftköder in Brühl entdeckt! Ein Hund muss bereits zum Tierarzt

+
In Brühl werden Giftköder gefunden. Ein Hund muss bereits zum Tierarzt (Symbolfoto)

Brühl - Mit Düngemittel versehene Fleischfrikadellen werden in der Mannheimer Landstraße ausgelegt. Ein Hund muss bereits wegen den Giftköder zum Tierarzt:

Am Mittwochmorgen (27. März) legt ein bislang unbekannter Täter an der Fußgängerunterführung der Mannheimer Landstraße Frikadellen aus. Das Gefährliche daran: Das Fleisch ist mit dem Düngemittel Blaukorn gefüllt. Eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund Gassi geht, bemerkt die Fleischstücke – allerdings erst, nachdem ihr Haustier ein paar davon geschluckt hat.

Oft gelesen: Todesfalle in Brühl: Unfassbar, was Tierhasser mit diesen Ködern macht!

Giftköder in Brühl: Hund muss zum Tierarzt

Der Hund muss daraufhin sofort zum Tierarzt gebracht werden. Laut Polizei gehe es dem Vierbeiner wieder gut und er sei wohlauf. 

Die Beamten, der Bauhof sowie das Ordnungsamt suchen danach das Gelände in Brühl nach Giftköder ab. Die sichergestellten Stücke werden sichergestellt und entsorgt. 

Polizei warnt: Hundebesitzer in Brühl müssen aufmerksam sein

Wir bitten Hundebesitzer im genannten Bereich wachsam zu sein“, so das Polizeipräsidium Mannheim in einer Mitteilung. Man soll auch darauf achten, dass der Hund nicht unkontrolliert frisst. „Bei Verhaltensauffälligkeiten des Hundes oder bei Auftreten von Vergiftungserscheinungen sollte umgehend ein Tierarzt aufgesucht werden“, heißt es weiter.

Zeugen die verdächtige Personen beobachtet oder weitere Köder aufgefunden haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Mannheim-Neckarau ☎0621 833970 oder an den Polizeiposten Brühl ☎06202/ 71282 zu wenden.

Weitere Themen

Letztes Zuhause gefunden: So geht es der todkranken Hündin Holly!

Kriminalstatistik 2018: Insgesamt weniger Straftaten – aber eine Zahl schockiert!

Frau wird von eigenem Hund angefallen – als die Polizei eintrifft, ist das Tier verschwunden

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare