Schock für vierköpfige Familie

Haus in Zwingenberg durch Feuer zerstört: Brandursache steht fest  

+
Zwingenberg: Wohnhaus in Flammen

Zwingenberg - Am frühen Montagmorgen (15. April) bricht in einem Einfamilienhaus in der Straße „Lange Hart“ ein Feuer aus – schnell steht das gesamte Gebäude in Flammen.

Update 18. April:Brandexperten des Kommissariats 10 aus Heppenheim haben am Donnerstag (18. April) nach dem Vollbrand eines Wohnhauses in der Straße „Lange Hart“ in Zwingenbergam Montag, 15. April gemeinsam mit einem Sachverständigen die Brandstelle begutachtet. Das Wohnhaus ist komplett ausgebrannt – auch das Familienauto, das unter dem Carport abgestellt war. Darüber hinaus sind zwei benachbarte Wohnhäuser und zwei weitere Fahrzeuge durch das Feuer beschädigt worden.

Die Brandursache dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt am geparkten Familienauto gewesen sein. Die Ermittler gehen von einer Gesamtschadenshöhe von mindestens 800.000 Euro aus.

Nur wenige Stunden vor dem Brand in Zwingenberg kommt es auch in Mannheim zu einem Großeinsatz wegen eines Brandes: Hier steht ein zur Stadtbibliothek gehörendes Gebäude direkt in der Nähe eines Gymnasiums in Flammen – nun hat die Polizei vier Tatverdächtige gefasst. 

Brand in Zwingenberg! Feuer zerstört Haus – Bewohner können gerade noch flüchten

Schock für eine mehrere Bewohner in Zwingenberg an der Bergstraße: Während sich vier erwachsene Personen zum Zeitpunkt, als das Feuer ausbricht, noch ihm Haus befinden, schlagen die Flammen schon kurz darauf meterhoch in den Himmel! Zahlreiche Einsätze sind vor Ort, um den Brand zu löschen – doch die Flammen drohen, auf zwei Nachbargebäude überzugreifen.

Brand in Zwingenberg: Wohnhaus steht in Flammen

Glücklicherweise schaffen es alle vier Bewohner des Hauses in der Straße „Lange Hart“ in Zwingenberg, das brennende Gebäude unverletzt zu verlassen. Ersten Informationen zufolge könnte das Feuer aus bislang noch unbekannten Gründen im Bereich des Carports am Haus ausgebrochen sein.

Feuerwehrmänner kämpfen gegen die Flammen

Da die Gefahr besteht, dass die Flammen auch auf die Nachbargebäude übergreifen, werden diese evakuiert. Auch hier wurde offensichtlich kein Anwohner verletzt. Aufgrund der Löscharbeiten kommt es jedoch zu Behinderungen auf der B3, die unmittelbar an den Brandort angrenzt.

Feuer in Zwingenberg: Wohnhaus bei Brand zerstört

Wie hoch der genaue Sachschaden, der durch den Brand in Zwingenberg entstanden ist, lässt sich derzeit noch nicht genau sagen. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge könnte sich dieser jedoch auf mehrere hunderttausend Euro belaufen. 

Oft gelesen: Brandanschlag in Eppingen: Polizei schnappt mutmaßlichen Feuerteufel (21)!

pol/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare