Badeunfall

Vor Augen von Badegästen: Mann (74) stirbt in Silbersee!

+
Tödlicher Badeunfall am Silbersee (Symbolfoto).

Bobenheim-Roxheim - Schrecklich, was Badegäste am Mittwochabend am Silbersee miterleben: Ein 74-Jähriger geht beim Schwimmen plötzlich unter. Die Rettungskräfte reagieren sofort: 

Tödlicher Badeunfall am Silbersee.

Ein 74-Jähriger aus Bobenheim-Roxheim schwimmt am Mittwoch (30. Mai) im hinteren Teil des Silbersees. Vor den Augen weiterer Badegäste geht der Mann gegen 17:40 Uhr ohne erkennbaren Grund unter!

Obwohl Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sofort Rettungsmaßnahmen beginnen, kann der Mann nur noch tot aus dem See geborgen werden.

Die Kripo Ludwigshafen ermittelt. „Derzeit gibt es noch keine Erkenntnisse, warum der Mann unterging“, sagt ein Polizeisprecher auf Anfrage von LUDWIGSHAFEN24 am Donnerstagmorgen (31. Mai).

pol/rmx

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Sympathie-Weltmeister: Kroatiens Präsidentin schmust mit Macron, den Spielern und dem WM-Pokal

Sympathie-Weltmeister: Kroatiens Präsidentin schmust mit Macron, den Spielern und dem WM-Pokal

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.