Polizei muss kommen

Kein Schamgefühl! Kunde zieht in Einkaufsmarkt blank

+
Kunde zieht in Einkaufsmarkt blank (Symbolfoto)

Bensheim - Eine Angestellte eines Einkaufsmarktes in Auerbach wird am Mittwochmittag (28. November) von einem Kunden sexuell belästigt! Mehr dazu:

Gegen 12 Uhr arbeitet die Frau in einem Einkaufsmarkt in der Wilhelmstraße im Stadtteil Auerbach. Dort wird sie nach derzeitigem polizeilichen Ermittlungsstand von einem Kunden unsittlich berührt.

Ein Kollege der Mitarbeiterin sieht das und greift sofort ein. Er hält den 32-Jährigen fest, bis die Polizei kommt. Dieser zieht inzwischen Zeit blank und zeigt sich „in schamverletztender Weise“, so die Polizei. 

Die Beamten nehmen den Tatverdächtigen vorläufig fest und erstatten Strafanzeige wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare