1. Mannheim24
  2. Region

Horror-Unfall auf B45 bei Bammental – 2 Personen schwer verletzt bei Frontalcrash

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Bammental - Auf der B45 sind am Morgen zwei Fahrzeuge am Krähbuckel frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer werden schwer verletzt – der eine war in seinem Wrack eingeklemmt:

Update vom 25. November, 9:03 Uhr: Neue Details zum schweren Unfall auf der B45: Ein 30-jähriger Citroen-Fahrer ist gegen 3:15 Uhr auf der B45 von Mauer in Fahrtrichtung Bammental unterwegs, als er aus bisher unbekannten Gründen von seiner Fahrbahn abkommt und auf der Gegenspur in den Seat eines 31-Jährigen kracht, wie das zuständige Polizeipräsidium Mannheim mitteilt.

Über die Schwere der Verletzungen der beiden in Krankenhäuser eingelieferten Fahrer kann bislang keine Auskunft erteilt werden. Beide Fahrzeuge müssen schließlich abgeschleppt werden – geschätzter Sachschaden rund 30.000 Euro. Die Sperrung der B45 in beide Richtungen ist seit 6 Uhr wieder aufgehoben.

Horror-Unfall auf B45 bei Bammental – 2 Schwerverletzte bei Frontalcrash

Erstmeldung vom 25. November, 7:01 Uhr: Schwerer Unfall am frühen Freitagmorgen (25. November) in Bammental im Rhein-Neckar-Kreis (Baden-Württemberg). Gegen 3:30 Uhr sind ein Pkw und ein Citroen-Transporter auf der B45 am sogenannten Krähbuckel frontal zusammengestoßen. Eine eingeklemmte Person muss von der Feuerwehr aus dem Seat befreit werden.

Der schwere Unfall am 25. November auf der B45 bei Bammental (Baden-Württemberg).
Der schwere Unfall am 25. November auf der B45 bei Bammental (Baden-Württemberg). © HEIDELBERG24/PR-Video/René Priebe

Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash auf B45

Der Seat, der aus bislang unbekannten Gründen mit dem Transporter kollidiert ist, schleudert durch die Wucht des Aufpralls in eine Böschung. Der Fahrer wird laut Informationen von HEIDELBERG24 mit schweren Verletzungen eingeklemmt und muss aufwändig freigeschnitten werden, indem das Dach entfernt wird. Der Kleintransporter-Fahrer kann sich selbst aus dem Wrack befreien, muss aber ebenfalls schwerverletzt ins Krankenhaus.

Die S-Kurve auf der B45 am Krähbuckel galt in der Vergangenheit aufgrund mehrerer schwerer Unfälle mit teils tödlichem Ausgang als Unfallschwerpunkt. Auch Ex-Profi-Fußballer Boris Vukčević der TSG Hoffenheim hatte dort 28. September 2012 einen schweren Unfall. Die Strecke wurde dann zwar durch eine Mittelschutzplanke entschärft, der aktuelle Unfall ereignete sich aber direkt am Ende dieser Mittelschutzplanke. 

Der schwere Unfall am 25. November auf der B45 bei Bammental (Baden-Württemberg).
Der schwere Unfall am 25. November auf der B45 bei Bammental (Baden-Württemberg). © HEIDELBERG24/PR-Video/René Priebe

Schwerer Unfall auf B45 – Person in Auto eingeklemmt

Die B45 muss während Unfallaufnahme, Bergungsmaßnahmen und Aufräumarbeiten in beide Richtungen gesperrt bleiben. Es wird nachberichtet.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Erst am 7. November ist ein Mann bei einem tödlichen Unfall auf der B45 ums Leben gekommen. Der Autofahrer ist zwischen Zuzenhausen und Hoffenheim mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt. (pek)

Auch interessant

Kommentare