Nach Streikende

Alles im grünen Bereich: Züge fahren wieder nach Plan

+

Baden-Württemberg - Aufatmen bei allen Bahngästen und Pendlern: Nach Ende des angekündigten Mega-Streiks rollt es wieder auf den Gleisen im Südwesten.

Der Bahnverkehr hat sich am Samstagmorgen im Südwesten wieder entspannt. Alle Züge im Nah-und Fernverkehr liefen planmäßig, sagte ein Bahnsprecherin am Morgen in der Berliner Zentrale. Die Lage habe sich in der Nacht beruhigt.

Überfüllte Züge und Gedränge an den Bahnsteigen hatten wegen des abgebrochenen Lokführerstreiks und massiven Andrangs durch Pfingstreisende am Freitagnachmittag für Chaos am Stuttgarter Hauptbahnhof geführt. 

>>> Stuttgarter Bahnhof: Chaos für Mannheim-Pendler!

Mehr als 1.200 Bahnreisende mussten auf den Plattformen warten, Bahnsteige wurden gesperrt und Züge fielen aus. Nur etwa ein Drittel der Fernverbindungen fuhren Stuttgart an.

dpa/rob

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare