1. Mannheim24
  2. Region

B535 bei Plankstadt: Schwerer Unfall im Berufsverkehr – Mann in Klinik

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Eines der beiden am Unfall beteiligten Autos auf der B535 bei Plankstadt.
Eines der beiden am Unfall beteiligten Autos auf der B535 bei Plankstadt. © HEIDELBERG24/PR-VIDEO/René Priebe

Plankstadt – Schwerer Unfall am Morgen auf der B535 in Richtung Heidelberg! Bis zum Abschleppen der beteiligten Autos kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen:

Update vom 28. September, 13:59 Uhr: Um 7:10 Uhr am Dienstagmorgen (28. September) kam es zu einem schweren Unfall auf der B535 in Fahrtrichtung Heidelberg. Ein 29-Jähriger fuhr von der L630 kommend auf die Bundesstraße auf, wobei er die Vorfahrt eines 47-Jährigen missachtete, der in dieselbe Richtung fuhr. Nach der seitlichen Kollision beider Fahrzeuge, kamen beide Fahrer von der Fahrbahn ab und stießen in die Leitplanke. Der 29-jährige Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall nicht verletzt, der 47-Jährige kam zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Die beiden Autos wurden teilweise total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden kann bislang nicht beziffert werden.

Eines der beiden am Unfall beteiligten Autos auf der B535 bei Plankstadt.
Eines der beiden am Unfall beteiligten Autos auf der B535 bei Plankstadt. © HEIDELBERG24/PR-VIDEO/René Priebe

Während der Unfallaufnahme durch die Beamten des Polizeireviers Schwetzingen, sowie der anschließenden Bergungs- und Reinigungsarbeiten durch die Freiwilligen Feuerwehren Plankstadt und Eppelheim, war die Bundesstraße für eine Stunde voll- und anschließend teilweise gesperrt. Der Streckenabschnitt konnte um 9:10 Uhr wieder freigegeben werden.

B535 bei Plankstadt: Nach schwerem Unfall – Bundesstraße wieder frei

Update vom 28. September, 9:27 Uhr: Nach dem schweren Unfall ist die B535 in Fahrtrichtung Heidelberg wieder freigegeben. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt, die Betriebsstoffe von der Fahrbahn entfernt.

B535 bei Plankstadt: Schwerer Unfall – Bundesstraße komplett gesperrt

Erstmeldung vom 28. September, 8:08 Uhr: Wegen eines schweren Verkehrsunfalls mit zwei Fahrzeugen am Dienstagmorgen (28. September) ist die Bundesstraße 535 in Fahrtrichtung Heidelberg derzeit komplett gesperrt. Es kommt entsprechend zu massiven Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Nach einem Unfall auf der B535 bei Plankstadt kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Nach einem Unfall auf der B535 bei Plankstadt kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. © HEIDELBERG24/PR-VIDEO/René Priebe

Neben den Beamten des Polizeireviers Schwetzingen sind auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst auf der B535 im Einsatz. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare