Morgens auf der A65

Auto überschlägt sich, Fahrer (22) unverletzt

+
Der spektakuläre Unfall auf der A65.

Drei Kreuze macht wohl der 22-Jährige, der diesen schweren Unfall auf der A65 völlig unverletzt überstanden hat...

Riesen-Schreck für einen 22-Jährigen morgens um 7:20 Uhr. Der junge Mann ist unterwegs auf der A65 von Karlsruhe in Richtung Landau. 

Kurz hinter der Anschlussstelle Kandel-Süd kommt er mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, verzieht das Lenkrad und kracht in die Mittelleinwand.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlägt sich das Auto, bleibt schließlich auf der Beifahrerseite an einer Leitplanke liegen. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme blieb die rechte Fahrspur der A65 für rund zwei Stunden gesperrt.

pek

Mehr zum Thema

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Mannheimer Abenteurer gehen auf Spendenjagd

Fotos: Mannheimer Abenteurer gehen auf Spendenjagd

Auf A6: LKW-Reifen fängt Feuer

Auf A6: LKW-Reifen fängt Feuer

Kommentare